Die Förderer

Handball ist cool!

   
 

Aktuelle Informationen

 
 
 
Kuba (MJD) holt die Bronzemedaille bei der Mini-WM
Eingetragen am: 07.01.2009
 
Vamos Kuba, Vamos!

Ein Wochenende lang klang es so oder ähnlich durch die Sporthallen in Kronshagen und Anderten. Die Spielstätten der 1.D-Jugend der HSG Bützfleth/Drochtersen, die im Rahmen der MFO Mini WM, als Kuba antreten durfte. Der Tross aus Spielern, Trainer, Eltern, Geschwistern und weiteren Fans setzte sich am Samstag den 03.01. um 9 Uhr in Bewegung. Man wollte fit und ausgeruht zum ersten Spiel gegen Kuwait (TSV Anderten 2) um 14:40 Uhr auflaufen. Gesagt getan, das Team war hellwach und zeigte in 15 Minuten tollen Handball. Kuba siegte mit 12:1. Ein super Start, und nach einer kurzen Pause kam schon der nächste Gegner. Mit Schweden (HSG Schwanewede/Neuenkirchen) stand ein weiteres kampstarkes Team auf der Platte. Schweden spielte Mandeckung, was sich gegen Ende der Partie rechen sollte. Kuba zog weiter sein Tempo durch, und gewann mit 12:8 auch das zweite Spiel. Nach einem weiteren Spiel Pause durfte sich mit Spanien (RE Schwelm) gemessen werden. Der Trainer wollte einige Varianten in der Aufstellung ausprobieren, da Spanien bisher einen nicht so starken Eindruck hinterließ. Doch dieses Experiment ging leider daneben. In einer äußerst dürftigen Partie trennten sich die Team dann auch 6:6 Unentschieden. Mittlerweile war es 16:15 Uhr und zum nächsten Spiel hatte das Team eine Pause von einer Stunde, die der Trainer nutzte um seine Mannen neu einzustellen. Um 17:35 Uhr stand fest, wir hatten Südkorea (VFL Oldenburg/Grömitz) mit 12:4 geschlagen, und waren für die Hauptrunde qualifiziert. Um den Gruppensieg spielte das Team von Freddy Dahlke im letzten Spiel des Tages gegen Kroatien (TSV Bartenbach) und siegte auch hier deutlich mit 11:6.

Der Abend wurde dank einer tollen Organisation vom TSV Anderten zu einem kulinarischem Erlebnis. Ohne die vielen Helfer und die tolle Unterstützung seitens der Sponsoren, wäre ein solches Event nicht möglich gewesen.

Der Hauptrundentag stand an. Aufstehen um 7 Uhr, um wach für das erste Spiel zu sein. Es wurde um 9:20 Uhr gegen Rumänien (HSG Badenstedt) gespielt, und sicher mit 10:8 gewonnen. Das zweite Spiel der Hauptrunde ging gegen Argentinien (TSV Burgdorf) und wurde ebenso sicher mit 12:9 gewonnen. Nun kam es zum veremintlichen Endspiel um den Platz eins der Hauptrunden Gruppe A. Das Spiel gegen Australien (TSV Anderten I) wurde unglücklich mit einem Tor verloren. Einige nicht gegebene Tore mit Kreisberührung trugen hierzu bei. Nun war man auf die Hilfe anderer angewiesen, wollte man nicht im Halbfinale gegen Norwegen (SC Magdeburg) spielen. Doch leider taten die anderen Mannschaften uns diesen gefallen nicht. Egal, Ärmel hoch und ran an die Gegner. Dank einer tollen Motivationsarbeit von Egmont Bilzhause und Freddy Dahlke, hat man nur strahlende Gesichter nach der 9:15 Niederlage gegen eine solch starken Gegner gesehen. Alle Spieler waren stolz darauf im besten Spiel des Turniers mitgespielt zu haben. Die Zusachauer dankten es dann auch mit einer super Stimmung und trieben das Team von Kuba immer wieder nach vorn. Beim Stand von 8:11 für Norwegen komplettierte der norwegische Trainer seine erste Sechs, und zog davon. Erkenntnis: Kuba war die Mannschaft, die Norwegen am meisten Gegenwehr lieferte, und das baute unsere Jungs auf.

Im Spiel um den dritten Platz, ließ man dem Team aus Serbien (CVJM Rödingshausen) keine Chance, und gewann mit 17:7.

Ein tolles Turnier war zu Ende. Die D-Jugend der HSG Bü/Dro hat unsere Spielgemeinschaft würdig vertreten, und geht hochmotiviert in die nächsten Punktspiele.

Danke an alle Unterstützer und Förderer unserer HSG und Glückwunsch an die Mannschaft zur Bronzemedaille.

Zurück zur Übersicht
 
 

Die nächsten Termine:
Heimspieltag
22.09.2019, 11.45 Uhr // Sporthalle Drochtersen
Heimspieltag
29.09.2019, 10.30 Uhr // Sportzentrum Bützfleth
Heimspieltag
26.10.2019, 16.15 Uhr // Sportzentrum Bützfleth
Heimspieltag
27.10.2019, 9.45 Uhr // Sportzentrum Bützfleth

Tabellen/Spielpläne:
-Mannschaften + Ligeneinteilung-
1. Herren - Landesliga Bremen Männer
2. Herren - Regionsoberliga Männer
Männl. B-Jg. - Regionsoberliga
Männl. E-Jg. - Vor. Reg.-liga E Ost Gr.B
1. Damen - Landesliga Bremen Frauen
2. Damen - Regionsoberliga Frauen
3. Damen - Vor. Regionsliga Grp.B
Weibl. A-Jg.1 - Landesliga Nord
Weibl. B-Jg.1 - Landesliga Nord
Weibl. B-Jg.2 - Regionsoberliga
Weibl. C-Jg.1 - Vor. Oberliga Nordost
Weibl. D-Jg.1 - Vor. Regionsoberliga Ost
Weibl. E-Jg.1 - Vor. Regionsliga Ost
_MIXED Jgd F (MINIS I & II)
__Spielbetrieb und Ergebnisse__

15.09.2019:
Männl. E-Jg. - Vor. Reg.-liga E Ost Gr.B gegen Dollerner SC - 1:20
14.09.2019:
1. Damen - Landesliga Bremen Frauen gegen Die SG Obenstrohe/Dangastermoor - 35:21
08.09.2019:
1. Damen - Landesliga Bremen Frauen gegen ATSV Habenhausen - 22:27