Die Förderer


   
 

Spielberichte  Archiv

 
 
 
1. Damen - Oberliga Nord gegen TSV Intschede - 39:37
Spieldatum: 23.02.2020
 
Tabellenspitze erklommen - whoop whoop

Heute spielten wir gegen TSV "Weserstrand" Intschede, gegen die wir im Hinspiel noch mit neun Toren gewannen.

Bereits in den letzten Wochen war der Wurm drin. Irgendwie konnten wir nicht so abliefern, wie wir wollten. Das sollte sich an diesem Wochenende auf jeden Fall ändern. Die Bedingungen waren gut, wir konnten mit voller Bank anreisen. Auch wenn wir leider auf Jessica, Insa, Caro und Iska verzichten mussten, waren wir gut aufgestellt.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Schnell wurde deutlich, dass auf beiden Seiten heute ohne Abwehr gespielt wurde. Von unserer gefürchteten Härte in der Liga war heute eher wenig zu sehen. Vorne gelang das Kreisläuferanspiel zu Madlen gut und auch Josephine konnte sich immer wieder durch die Abwehr schlängeln und den Ball im Tor verwandeln. In der Halbzeit stand es 20:18 für Intschede und allen war klar, dass sich in der Abwehrleistung etwas ändern musste, um die Punkte mit nach Hause zu nehmen! Dank Lena, die 5 Siebenmeter hielt, konnten die Gastgeber glücklicherweise noch nicht weiter davon ziehen.
In Halbzeit 2 kam Celine auf der Linksaußen-Position ins Spiel und zimmerte immer wieder die unmöglichsten Bälle ins Tor. Während wir letzte Woche noch unsicher am 7m-Punkt waren, verwandelte Lena alle sicher! Josi machte weiterhin ihre Tore und das Spiel zwischen Julia und Madlen lief mal wieder!
Doch in der Abwehr konnten wir leider einfach nicht unsere Stärke abrufen, sodass Intschede in der 38. Minute bereits mit 26:22 führte.
Glücklicherweise wachten wir dann endlich auf: Hinten wurden immer wieder Bälle abgefangen, die wir vorne verwandeln konnten und somit zum 26:26 ausglichen und sogar in Führung gingen. Ab dann wurde es spannend. Intschede glich immer wieder aus, konnte aber zum ersten Mal nicht mehr in Führung gehen.
30 Sekunden vor Schluss nahmen wir eine Auszeit. Wir führten mit einem Tor und uns war klar, dass die Gegner nun eine Mann-gegen-Mann-Abwehr spielen würden. Klarer Fall für unsere flinke Alina, die dafür eingewechselt wurde. Auf die Frage, was sie nun tun solle, antwortete unsere Trainerin Grit: „Parteiball spielen und ein Tor werfen!“ Und das tat sie auch, sodass wir mit 39:37 siegten und ganz klammheimlich die Tabellenspitze eroberten!

In der nächsten Woche spielen wir beim Elsflether TB 1. Damen Handball, gegen die wir bereits letzte Woche spielten und nur ein Unentschieden erreicht haben.
Wir wollen endlich wieder unsere Stärken abrufen und die zwei Punkte mit nach Hause nehmen, um weiterhin Spitzenreiter zu bleiben!

Informationen zur Mannschaft
Zurück zur Übersicht
 

Die nächsten Termine:

Tabellen/Spielpläne:
-Mannschaften + Ligeneinteilung-
1. Herren - Landesliga Bremen Männer
2. Herren - Regionsoberliga Männer
Männl. B-Jg. - Regionsoberliga
Männl. E-Jg. - Vorrunde Regionsliga Ost
1. Damen - Oberliga Nord
2. Damen - Regionsoberliga Frauen
Weibl. A-Jg.1 - Landesliga Nord
Weibl. A-Jg.2 - Regionsoberliga
Weibl. B-Jg.1 - HVN/BHV Relegation 2020 VR OL WJB
Weibl. C-Jg. - Regionsoberliga
Weibl. D-Jg.1 - Vorrunde Regionsoberliga Ost
Weibl. E-Jg.1 - Vorrunde Regionsliga Ost
_MIXED Jgd F (MINIS I & II)
__Spielbetrieb und Ergebnisse__

11.10.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen TV Oyten 2 - 26:34
03.10.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen HSG Heidmark - 21:36
07.03.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen TSV Bremervörde - 25:14