Die Förderer


   
 

Spielberichte  Archiv

 
 
 
1. Damen - Oberliga Nord gegen TV Oyten 2 - 26:34
Spieldatum: 11.10.2020
 
Wir beweisen eine Halbzeit lang Oberliga-Niveau.

Nachdem wir am letzten Wochenende eine bittere und hohe Niederlage hinnehmen mussten, haben wir uns für das erste Heimspiel unseres Oberliga-Abenteuers eine ganze Menge vorgenommen. Vor heimischer Kulisse wollten wir dabei unbedingt unsere Oberligatauglichkeit unter Beweis stellen. Mit unserem ganzen Kader machten wir uns also konzentriert warm, waren top motiviert und freuten uns auf unser erstes Heimspiel gegen den TV Oyten 2.

Die Euphorie hielt jedoch nicht lange an. Nachdem die Zuschauer 10 Minuten lang ein Spiel auf Augenhöhe zu sehen bekamen, brachen wir ein. Viele technische Fehler und unsere Unkonzentriertheit ermöglichten es den Gegnerinnen, leichte Tore zu erzielen. Zudem gelang es Oyten im Angriff immer wieder gekonnt abzuräumen und die Außenspielerinnen versenkten die Bälle zielsicher im Tor.
Zur Halbzeit verabschiedeten wir uns deshalb mit einem 10 Tore Rückstand (15:25) in die Kabine. Wenngleich dieser Zwischenstand unser Spiel nicht in Gänze widerspiegelte, führte er uns jedoch schmerzhaft vor Augen, dass in der Oberliga bereits kleinste Fehler bestraft werden.
Doch wer uns kennt, der weiß, dass aufgeben für uns zu keiner Sekunde in Frage kam und genau so, traten wir in der 2. Halbzeit auf. Das Spiel war fortan ein völlig anderes und vor allem in der Abwehr konnten wir uns durch einen starken Mittelblock stabilisieren, sodass die Oytener Spielerinnen kaum noch Lösungen fanden und kam dann doch mal ein Ball durch, so wurde er von unseren Torhüterinnen gehalten. Dieser Wandel im Spiel spiegelte sich verdienterweise im Ergebnis wider und wir konnten den Rückstand auf 5 Tore schmelzen lassen.
Leider gingen uns zum Schluss die Ideen im Angriff aus und wir mussten uns letztendlich mit einem Spielstand von 26:34 geschlagen geben. Ein Ergebnis, das sicherlich etwas zu hoch ausfällt, wenn man beide Halbzeiten des Spiels betrachtet. Wir haben in der zweiten Halbzeit lediglich 9 Tore hinnehmen müssen, damit haben wir bewiesen, dass wir in der Oberliga mithalten können. Darauf wollen wir am 31.10. (Anpfiff 17 Uhr) in Tostedt aufbauen und die ersten Punkte mit nach Hause nehmen.

Leider hat sich im Spiel unsere liebe Jasmin am Finger verletzt. Jasmin, wir wünschen dir weiterhin gute Besserung!

Ein großes Dankeschön gilt dabei, wie immer allen, die uns von der Tribüne unterstützt haben.

Informationen zur Mannschaft
Zurück zur Übersicht
 

Die nächsten Termine:

Tabellen/Spielpläne:
-Mannschaften + Ligeneinteilung-
1. Herren - Landesliga Bremen Männer
2. Herren - Regionsoberliga Männer
Männl. B-Jg. - Regionsoberliga
Männl. E-Jg. - Vorrunde Regionsliga Ost
1. Damen - Oberliga Nord
2. Damen - Regionsoberliga Frauen
Weibl. A-Jg.1 - Landesliga Nord
Weibl. A-Jg.2 - Regionsoberliga
Weibl. B-Jg.1 - HVN/BHV Relegation 2020 VR OL WJB
Weibl. C-Jg. - Regionsoberliga
Weibl. D-Jg.1 - Vorrunde Regionsoberliga Ost
Weibl. E-Jg.1 - Vorrunde Regionsliga Ost
_MIXED Jgd F (MINIS I & II)
__Spielbetrieb und Ergebnisse__

11.10.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen TV Oyten 2 - 26:34
03.10.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen HSG Heidmark - 21:36
07.03.2020:
1. Damen - Oberliga Nord gegen TSV Bremervörde - 25:14